Glockenblume

Kräuterwanderungen

jeden Dienstag | 14:00 bis 15:30 Uhr
Treffpunkt: Natur-Hotel Tannerhof, Bayrischzell
Ausgleich: 10,– pro Person
Anmeldung unter: 08023/81-156 (vormittags)

Schon Hippokrates, der berühmte Arzt des Altertums, forderte, dass Essen Medizin sein sollte. Durch unsere heimsichen Wildkräuter können wir dieser Empfehlung nachkommen. Denn diese übertreffen unsere Kulturgemüse hinsichtlich enthaltener Vitalstoffe (Vitamine und Mineralstoffe) um ein Vielfaches.

Die Pflanzen in der Wildbahn haben keinen Dünger, keinen Hüter, keinen Unkrautjäter, keinen Ungeziefervernichter, etc. Sie müssen sich mittels sekundärer Pflanzenstoffe ihren Lebensraum erkämpfen und haben erstaunliche Strategien entwickelt. Dies alles können wir nutzbar machen und damit eine wirkliche Gesundheitsvorsorge betreiben.

Lassen sie sich infizieren von unseren Schätzen vor der Haustür. Es ist die beste Nahrung für Körper, Seele und Geist und hat den Begriff „Lebensmittel – ein Mittel zum Leben“ noch wirklich verdient.